19.01.2018
Eine Dampfbremse schützt die Innendämmung vor eindringender Feuchtigkeit. Kommt eine Einblasdämmung zum Einsatz, sind Dampfbremsvliese mit hoher Reißfestigkeit ideal.
18.01.2018
Bei Sturmschäden an Dächern, Fassaden oder mit Wasser vollgelaufenen Kellern schnell handeln! Verzögerte Reparaturen können Folgeschäden wie Schimmel nach sich ziehen.
18.01.2018
Die richtige Versicherung bei Schäden am Haus durch Unwetter, Hagel und Sturm ist die Gebäudeversicherung. Sie deckt Hagelschäden an Dach, Fassade und Rollladen ab.
17.01.2018
Wer ein altes Fertighaus kauft, muss mit hohem Sanierungsbedarf rechnen, zu den Problemen gehören Schadstoffe und schlechte Dämmung. Die Schwachpunkte sollten Sie kennen.
16.01.2018
Viele Maßnahmen zur Dämmung sorgen für Wohnkomfort und sinkende Heizkosten gleichermaßen. Die Lösung für die häufigsten Komfortprobleme.
16.01.2018
Je nach Bedarf bietet eine schlanke und leistungsstarke Trittschalldämmung eine extrem geringe Aufbauhöhe oder einen besonders ausgeprägten Schallschutz.
15.01.2018
Wer Probleme mit Feuchtigkeit im Keller hat, sollte kaltes und trockenes Wetter im Herbst und Winter zum Trocknen nutzen. Stoßlüften lässt die feuchte Luft entweichen.
15.01.2018
Der Sanierungsfahrplan Baden-Württemberg informiert Hausbesitzer, wie sie Energiekosten sparen. Dafür gibt es auch eine Förderung: Der Zuschuss beträgt 200 - 500 Euro.